Nur einen Tag nach dem Sechseläuten wurde im Bernhard-Theater schon wieder ein Feuerwerk gezündet. Aber in den Stand-Up-Comedians steckten noch mehr Kracher als im Böögg. Das gibt einen tollen Comedy-Sommer!“ Domenico Blass, Headwriter Giacobbo/ Müller und AutorEin furioser, abwechslungsreicher Abend mit erstklassigen internationalen Comedians und talentierten Newcomern. Sehr empfehlenswert und lustig. Isabelle Flachsmann, die Exfreundinnen„Habe Tränen gelacht“ Fabian Pfenninger, ModelLauthals gelacht und mir bisher unbekannte Comedians entdeckt. Was will man mehr? Michel Birri, SRF Moderator"STAND UP!, der neue Comedy-Aufsteller in & aus der Schweiz. Hingehen, ansehen, durchdreh'n - vor Lachen natürlich!" Marco Fritsche,  Schweizer Journalist und FernsehmoderatorEine einzigartige Show in der Schweiz und es hat mich brutal gefreut, dass ich Teil der Premiere sein konnte!! Geiles Konzept, geile Künstler, Hammer Location, jederzeit wieder..."Jonny Fischer, DivertimentoDas erste "Stand Up!" Format der Schweiz, dass hält was der Name verspricht, wurde in einer fulminanten Premièren-Show im Bernhard Theater lanciert. "Stand Up!" bietet dem Publikum Künstler mit Geschichten aus dem Alltag - "weil das echte Leben die beste Unterhaltung bietet". Ich als Künstler hatte einen riesen Spass!  Tolle Stimmung, schönes Ambiente, super Publikum. Sergio Sardella, Stand-Up ComedianStand Up! war pures Vergnügen! Stand-up-Comedians erzählen im besten Fall von sich selber und aus ihrem Leben. Und das haben die 6 Künstler letzten Dienstag im Bernhard Theater grandios gemacht. Mir kullerten - im wahrsten Sinne des Wortes - die Tränen vor Lachen über die Backen. Hanna Scheuring, Intendantin BernhardtheaterDas Format hat mich absolut überzeugt und ich bin froh, dass wir uns bei diesem Projekt engagieren. Der Mix aus lokalen Newcomern und Stand-up-Grössen macht diese Show einzigartig und sehr kurzweilig - perfekt für die Ausstrahlung auf MyPrime." Ivo Hoevel, Chief Marketing ups cabelcomtest_500_2

2 thoughts on “Der Erfolg: Experten Statements

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *