Kati Rausch über Ihr Erlebnis als Newcomerin bei STAND UP!

Kati Rausch Newcomer Stand UP Comedy Show

Ich bin erst vor kurzem in die Schweiz gezogen und kenne die Schweizer Comedy-Szene und das Publikum noch nicht so gut. (Von beiden hatte ich aber schon gehört, dass sie sehr cool sein sollen). Deshalb habe ich mich umso mehr gefreut, als ich gleich nach meinem ersten Bühnen-Auftritt in der Schweiz, im ComedyHaus in Zürich, von Lorenz in die „STAND UP! Comedy Show“ eingeladen wurde.

Ich habe die letzten 3 Jahre in Finnland gelebt und dort eine Musik-TV-Show moderiert und viele Comedy-Auftritte gemacht – allerdings nur auf Finnisch und Englisch. Daher war ich mit meinem Newcomer-Spot sehr zufrieden, denn hier in der Schweiz bin ich ja schliesslich wirklich noch ganz neu.

Auf dem Weg zum Bernhard Theater war ich etwas nervös, weil das seit Jahren mein erster Fernseh-Auftritt in deutscher Sprache war. Hinzu kommt, dass die Finnen einen sehr schwarzen Sinn für Humor haben und ich in meinen Comedy-Auftritten gerne mit Grenzen spiele.

Als ich jedoch im Backstage-Bereich ankam, und sofort von einer umheimlich netten Crew und tollen Comedian-Kollegen begrüsst wurde, war meine Aufregung schnell verflogen. Dank der super Athmosphäre und auch weil alles so gut organisiert war, begann für uns Comedians der Spass schon lange vor der eigentlichen Show.

Als ich die Bühne betrat, war das Publikum bereits gut drauf, was sicherlich auch an den hervorragenden Moderationen und Überleitungen von Stefan Büsser lag.
Für meinen Auftritt an diesem Abend hatte ich extra ein paar ganz neue Gags über Bern und die Berner geschrieben – welche den zahlreichen Zürchern im Saal offensichtlich gefallen haben. Während dem Hauptteil meines Auftritts, in dem es um Kondome ging, durfte ich dann feststellen, dass das Publikum der „STAND UP! Comedy Show“ nicht nur sehr gut drauf, sondern auch sehr offen ist.

An dieser Stelle möchte ich auch noch einmal den Produzenten der „STAND UP! Comedy Show“ danken für ihre Offenheit progressiven Themen gegenüber! Ich freue mich sehr, dass ich meinen ersten TV-Auftritt in der Schweiz in eurer tollen Show absolvieren und dabei auch noch Kondome auspacken durfte! Es war mir eine grosse Freude, zusammen mit so talentierten Kollegen wie Johnny Armstrong, Fabian Unteregger, Faisal Kawusi, Hazel Brugger und Beat Bühlmann Teil der „STAND UP Comedy Show“ zu sein! Gerne wieder 🙂

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *